Frage von Lara1994, 90

Muss ich bei einer kostenlosen Stornierung was bezahlen?

Hallo, Silvester möchte ich ein Hotel in Berlin buchen. Bei meiner Buchung stand, dass wenn ich bis zum 30. 12 storniere, diese dann kostenlos ist. Was heißt dann genau "kostenlos" , dass man keine Stornierungsgebühren dazu bezahlen muss oder, dass man gar nichts bezalen muss? Die Frage hört sich zwar doof an, aber ich bin mir nicht 100% sicher ob ich wirklich hinfahren will und dann hab ich keine Lust für die stornierung zu bezahlen. Danke im vorraus

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Vertragsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von gandalf94305, 75

Bei Services wie z.B. HRS ist die Stornierung bis zum Ablauf einer bestimmten Frist kostenfrei, d.h. es werden dann keinerlei Belastungen vorgenommen.

Lies doch einfach mal die AGB der Anbieter. Dort steht das ziemlich genau erläutert.

HRS sagt beispielsweise: "Ob eine Stornierung noch kostenfrei möglich ist, entnehmen Sie bitte den jeweiligen Stornierungs- und Buchungsbedingungen Ihrer Buchung. In der Regel ist eine fristgerechte Stornierung kostenfrei für Sie möglich. Bei besonderen Preisen, Leistungen, und/oder Terminen sowie bei sehr kurzfristigen Buchungen, ist eine kostenfreie Stornierung jedoch häufig von den Hotels ausgeschlossen."

Genaues sagt also Dein Vertrag, den Du in jedem Fall lesen solltest.

Antwort
von hildefeuer, 43

Wenn es HRS war ist eine Kostenfreie Stornierung innerhalb der Frist möglich. Habe ich mehrmals erfolgreich gemacht.

Antwort
von gammoncrack, 48

Das ist relativ übliches Verfahren, sofern keine rabattierte Frühbucheraktion.

Die Zimmer können dann im Regelfall zwischen 24 Std. vor und 18 Uhr am Anreisetag kostenfrei storniert werden. Falls Du mit Kreditkarte gebucht hast, ist meisten auch noch keine Belastung vorhanden.

Bei hotel.de, HRS und vermutlich weiteren Buchungsportalen habe ich das immer so im Vertrag stehen. Es könnte aber auch hotelabhängig sein. Habe ich allerdings noch nicht anders erlebt.

Antwort
von qtbasket, 33

Das ist Vertragsrecht - hört sich aber ziemlich merkwürdig an, normalerweise sollten keine Stornokosten anfallen. On das aber wirklich so ist, dazu muss man schon in den AGBs des Vermittlers oder Anbieters nachschauen. Dass überhaupt keine Kosten anfallen, ist nämlich mit dieser doch etwas unscharfen Formulierung nämlich nicht klar.

Im Prinzip sollte man nur buchen, wenn man auch zu 100% die Reise antreten möchte..

In deiner Situation, also ich weiß nicht, würde ich keine Buchung empfehlen..

Antwort
von SBerater, 30

diese dann kostenlos ist

man kann ja nun Wortinterpretationen beginnen, aber das Wort kostenlos ist eingentlich im deutschen Sprachgebrauch eindeutig.

Wenn du dir unsicher bist, dann lies die AGBs des Hotels oder ruf den Vermittler oder das Hotel an.

Wenn es ein grosses Hotel ist, dann ist ein kurzfristiges Stornieren meist kostenlos. Und kostenlos heisst 0Euro.

Antwort
von Privatier59, 26

Schau in die AGB. Da müßte im Detail beschrieben werden, wie kostenlos "kostenlos" denn wirklich ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community