Frage von Anton02, 57

Muss ich bei einer Gewinnausschüttung bei einer Limited Liability Company in den USA eine Steuererklärung in den USA (LLC) machen?

Die Aktiengesellschaft NeoMedia ist von einer Inc. in einer Limited Liability Company (LLC) umgewandelt worden. Vermutlich aus steuerlichen gründen. Wo muss ich dann eine Steuererklärung einreichen falls es zu einer Gewinnausschüttung kommt? Da die Aktiengesellschaft in den USA, Bundesstaat New Jersey ihren Sitz hat?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von wfwbinder, 25

Es kommt darauf an, ob die LLC als Personen- oder Kapitalgesellschaft eingestuft wird.

Wird sie als Personengesellschaft angesehen, ist das Besteuerungsrecht gem. Artikel 7 des DBA bei den USA.

Ist es eine Kapitalgesellschaft richtet sich die Besteuerung nach Artikel 10 des DBA. Da es dabei darauf ankommt, welche Höhe die Steuer der USA in dem Fall anzuwenden ist, muss man wieder auf den Sitz abstellen.

Antwort
von Petz1900, 44

Ob eine amerikanische LLC in Deutschalnd wie eine Personen- oder eine Kapitalgesellschaft behandelt wird ist zunächst mal zu klären, dafür bei google mal LLC Rechtsform eingeben.
Ersta danach kann man beurteilen, ob es eine Gewinnausschüttung aus einer Kapitalgesellschaft ist oder eine Gewinnverteilung aus einer Personengesellschaft. Das ist für die deutsche Besteuerung wichtig.

Für die amerikanische Besteuerung wird es schwierig werden hier einen Experten zu finden, aber vlt. klappt es ja,,,,,,

Kommentar von Anton02 ,

Bei meine Frage ging ich auf eine Personengesellschaft aus.

Kommentar von Petz1900 ,

Das ist nach deutschem Recht aber nicht immer eindeutig. Es kommt auf die Vertragsgestaltung der LLC an.
Aber wie gesagt: mit der Besteuerung der LLC in den USA kenne ich mich nicht aus.....

Antwort
von finanzpro790, 4

wfwbinder hats genau erklärt, hängt davon ab, ob die
LLC als Personen- oder Kapitalgesellschaft eingestuft wird. wfwbinder hat es ja bereits erklärt :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community