Frage von Zartbutter,

Muss ich auf meine Lebensversicherung auch noch Steuern bezahlen?

Wenn ich meine Lebnesversicherung einmal ausbezahlt bekomme, bekomme ich dann den kompletten Betrag, der mir zusteht ausbezahlt oder muss ich da noch Steuern abführen? Kennt sich damit jemand zufällig aus?

Hilfreichste Antwort von LittleArrow,
7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Abschluß vor 01.01.2005: steuerfrei, wenn die Kapital-LV mindestens 12 Jahre lief.

Sonst Steuerpflicht.

Antwort von Niklaus,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Man muss hier unterscheiden wann der Vertrag abgschlossen wurde. Für Verträge vor dem 1.1.2005, gilt Steuerfreiheit bei der Auszahlung. Für alle Verträge die danach abgeschlossen wurden, gilt die halbe Gewinnbesteuerung. D.h. 50 % des Gewinnes (Ablaufleistung minus Beitragszahlungen /2) müssen bei Auszahlung mit dem persönlichen Steuersatz versteuert werden. Eine Abgeltungssteuer fällt bei keiner Lebensversicherung an

Antwort von mig112,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Nein, ich kenne mich nicht zufällig damit aus, sondern habe das mal gelernt :-)

Du solltest schon etwas detaillierter darauf eingehen, welcher Art die Police ist und wann sie abgeschlossen wurde - sonst stochern wir hier alle im Nebel...

Antwort von dozent,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wenn du deine Lebensversicherung ausbezahlt bekommst zahlst du zwar unter den Bedingungen die die anderen genannt haben keine Steuern, aber du bekommst sicherlich nicht das was dir zusteht. 100%ig nicht das was dir der vertreter beim Abschluss versprochen und nach Modellrechnung an Ablaufleistung erzählt hat. Wie ich deinen Worten entnehmen kann, ist dir die versicherung als Vermögensaufbau verkauft worden. Das hat in der versprochenen Weise noch nie funktioniert und wird auch so nie funktionieren. Wenn dir der Vertreter die Wahrheit über Lebens- und Rentenversicherungen erzählen würde, hättest du niemals unterschrieben. ich kann dir nur den guten Rat geben, informiere dich mal bei Werbung durch Support gelöscht zum Thema lebensversicherungen. Dort findest du auch Ansprechpartner und Hilfe, wenn du der Geldvernichtung ein Ende setzen möchtest. Die helfen Dir genauso wie sie mir und meiner familie geholfen haben. Wenn du dein Vermögensziel auch ohne LV erreichen willst ruf Werbung durch Support gelöscht an. Gruß dozent

Antwort von masterlu,

Eine Kapital-Lebensversicherung, welche vor dem 01.01.2005 abgeschlossen wurde und mindestens 12 Jahre Laufzeit hatte, ist in der Auszahlung steuerfrei. Alle danach abgeschlossenen Kapital-Lebensversicherungen sind nach dem Halbeinkünfteverfahren zu versteuern, wenn sie mindestens 12 Jahre Laufzeit hatten und die Auszahlung nicht vor dem 60. Lebensjahr erfolgt. Unter dem Halbeinkünfteverfahren versteht man, dass von der Gesamtauszahlung die eingezahlten beiträge abzuziehen sind und die Differenz zu halbieren ist. Dieser Betrag ist zu versteuern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community