Frage von baumax,

Möchte in Japan investieren, was ist von Softbank Aktien zu halten?

Ich beobachte die Aktie schon länger- find sie ganz gut. Habt Ihr hierzu mehr Infos- oder andere Tips. Es soll aber auf jeden Fall ein Japan Wert sein, evtl. auch Shimano (?)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gandalf94305,

Mit Softbank habe ich mal zu Neuer Markt Zeiten eigentlich ein ganz gutes Ergebnis mit mehr als einer Verzehnfachung erreicht, aber ob die heute nochmals die gleiche Performance hinlegen werden, wage ich doch zu bezweifeln :-)

Japan ist als Markt für jemanden, der dort die Unternehmenslandschaft nicht kennt, sehr schwer zu durchblicken. Die Struktur ist ähnlich wie in Deutschland: viele kleine und mittelständische Unternehmen, die als Innovationsmotor dienen und die meisten Arbeitstätigen beschäftigen, sowie wenige Großkonzerne, die stark international geprägtes Geschäft machen. Einzelwerte in Japan (und vor allem auch VC-Firmen wie Softbank) sind recht riskant, da sie zum Teil von sehr speziellen, nationalen Trends und Entwicklungen abhängen.

ETFs, die auf den breiten Markt setzen, können eine vernünftige Performance zeigen, schaust Du im langfristigen Vergleich jedoch die Japan-Fonds von Aberdeen, ValueInvest, M&G oder Fidelity dazu an, dann wird klar, was Stockpicking in der Finanzkrise oder auch zu Fukushima-Zeiten gebracht hat.

Daher wäre meine Empfehlung klar, auf einen Stockpicking-Fonds zu setzen.

Antwort
von PeterRanning,

Zu einzelnen Titeln möchte ich hier keine Aussage machen, da ich mich zu wenig auskenne. Aber wenn es Dir genau so geht und Du anscheinend nur "irgendwie in Japan" investieren willst, finde ich den Ansatz, auf einen einzelnen Titel zu setzen, nicht sonderlich sinnvoll!

Ich würde da empfehlen, einen Fonds zu nehmen, am besten einen ETF (da sind die Kosten sehr viel geringer). Vorteil: Du bist in mehreren Titeln investiert (Diversifikation) und ein evtl. Problem einer einzigen Firma trifft Dich nicht zu hart. Ausserdem kennt bei einm aktiven gemanagten Fonds der Manager den Markt viel besser, als Du ihn jemals kennen lernen kannst (sollte er jedenfalls...). Ist natürlich bei einem ETF anders, Der bildet nur einen Index ab.

Viel Erfolg, Peter Ranning Werbung durch Support gelöscht

Kommentar von ffsupport ,

Lieber PeterRanning,

Wir möchten dich bitten in Zukunft auf Werbung zu verzichten.

Gerne kannst du dies auch nochmals in unseren Richtlinien nachlesen: http://www.finanzfrage.net/policy

Freundliche Grüße,

Jürgen vom finanzfrage.net Supportteam.

Kommentar von PeterRanning ,

Okay - Sorry !

Mir war nicht klar, dass ich keinen Link auf den eigenen Blog einfügen darf ( da er ja im Profil auch erscheinen darf). Egal - wird nicht wieder vorkommen.

Gruß, Der Privatier

Antwort
von althaus,

Dann nimm doch CANON, wenn es ein japanischer Wert sein soll.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community