Frage von andrea40,

Mit welchen Strafen muß ein Geschäftsführer einer GmbH rechnen, wenn er zu spät Insolvenz anmeldet?

Wer weiß mehr zu diesem Thema? Wenn alle Versuche die GmbH zu retten scheitern und zu spät Insolvenz angemeldet wird, haftet meines Wissens der Geschäftsführer. Welche Strafen werden da erhoben? Danke!

Antwort
von Meandor,

Einerseits kann er strafrechtlich belangt werden, andererseits handelt er dann auch pflichtwidrig und kann in Haftung genommen.

Antwort
von OschauLars,

Google findet unter dem Stichwort "Insolvenzverschleppung" z.B. folgenden Eintrag:

http://www.ra-cjweimar.de/index.php?id=29

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Die unter finanzfrage.net angebotenen Dienste und Ratgeber Inhalte werden nicht geprüft.
Die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gewährleistet. Rechtliche Hinweise finden Sie hier.