Frage von SchmalerTaler, 13

Mit welchen "Einkünften" können Aktienverluste, die vor 2009 gekauft wurden, verrechnet werden?

Ein früheren Beitrag hier im Board lautet: Vor 2009 erzielte Kursverluste können jetzt nur noch bis ins Jahr 2013 vorgetragen und mit anderen Einkunftsarten verrechnet werden.

Ist eine Verrechnung mit der Lohnsteuer möglich?

Vielen Dank

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von gandalf94305, 10

Kurz und bündig: nein.

Ich werde jetzt aber keinen Roman schreiben, sondern verweise einfach auf einen der fünf Gazillionen Artikel zum Thema: http://blog.handelsblatt.com/steuerboard/2013/08/21/verrechnung-von-altverlusten...

Kommentar von EnnoBecker ,

Und mit "Lohn"steuer sowieso schon mal gar nicht.

Antwort
von freelance, 7

eine Verrechnung mit der Lohnsteuer? Dein Ernst?

Wenn dem so wäre, dann bräuchten viele diese Verlustvorträge und Altverlusteregelung nicht, denn Lohnsteuer heisst auch Einkommensteuer. Lohnsteuer gibt es nicht. Und damit hätten die meisten wohl ihre Verluste schon verrechnet.

Also: nein!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community