Frage von Limone5, 3

Ministerrücktritt in Portugal-was bedeutet das für deren Wirtschaft?

Angeblich wurde die offizielle Verschuldung von Portugal verscheiert und deshalb muß der Minister nach sehr kurzer Dienstzeit wieder gehen-welche Konsequenz hat das nun für die Bevölkerung dort? Werden evtl. weitere Finanz- Hilfen der EU verweigert?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von billy,

Nur weil mal ein Minister zurücktreten muss wird die gesamte Volkswirtschaft nicht gleich zusammen brechen, weder in Portugal noch anderswo. Was die EU Finanzhilfen angeht wird das Land auch nicht fallen gelassen.

Antwort
von SBerater,

ein Minister geht. Was passiert?

Was ist passiert als Wulff ging, als Schavan ging, als Guttenberg ging, als Berlusconi ging, als Glos ging, als.....?

Wenig ist passiert. Wenn nun ein Minister in Portugal gehen muss, dann ist das das eine und keine Tragödie. Die haben sicherlich einen Nachfolger.

Wie stark nun die Verschuldung verschleiert wurde, wird sich zeigen. Wenn die Lügen gravierend waren, dass sinkt das Vertrauen der Finanzmärkte. Dass EU, IWF & Co Portugal fallen lassen, halte ich für ausgeschlossen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten