Frage von SternchenAlex, 129

Minijob und Festanstellung bei einem Arbeitgeber - Rente?

Hallo zusammen,

mein Freund hatte ein Vorstellungsgespräch Sein neuer Arbeitgeber hat ihm angeboten ihn festeinzustellen und dazu noch einen Minijob Sprich einen Teil des gehalts fest, das andere auf Minijob Basis

Was bedeutet das für meinen Freund in der Zukunft? Bzgl Rente etc?

Danke

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von RHWWW, 72

Hallo,

wenn der Arbeitgeber auf diesem Wege das Finanzamt und die Sozialversicherung unrechtmäßig austricksen möchte, kann es zukünftig auch schnell passieren, dass der Arbeitgeber unrechtmäßig den Arbeitnehmer austricksen möchte.

https://www.minijob-zentrale.de/DE/0_Home/00_startseite/03_container_news/14_12_...

-> Link am Ende

Gruß

RHW

Antwort
von Primus, 92

Wird eine Hauptbeschäftigung und eine geringfügige Beschäftigung bei dem gleichen Arbeitgeber ausgeübt, dann gelten die Regeln über die Versicherungsfreiheit von Minijobs nicht. 

Es werden beide  Beschäftigungsverhältnisse zusammengerechnet. 

Aus beiden Arbeitsverhältnissen sind Sozialversicherungsbeiträge zu zahlen. Hiermit will man Manipulationen vermeiden, mit denen man einen Teil des Entgeltes beitragsfrei stellen will. 

Kommentar von LittleArrow ,

Wenn der Freund dies so dem potentiellen Arbeitgeber vorträgt, dann wird der wohl auf diese Personaleinstellung verzichten. M.a.W. der Freund sollte sich lieber gleich einen redlichen Arbeitgeber suchen.

Kommentar von Primus ,

Das wäre wohl die beste Lösung, denn irgend etwas ist dort nicht koscher.

Antwort
von Petriotic, 70

Wenn es sich um dieselbe Tätigkeit handelt, kann und darf es auf diese Weise nicht aufgesplittet werden. Der Arbeitgeber will damit wohl Sozialabgaben sparen.

Antwort
von Zitterbacke, 60

Sobald und solange als Arbeitgeber die gleiche Person bzw. die gleiche Firma auftritt, erfolgt eine Zusammenrechnung.

Was bedeutet das für meinen Freund in der Zukunft? Bzgl Rente etc?

Bitte nochmals beim Chef oder Personalabteilung nachfragen.

Gruß Z... .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community