Frage von chaching, 18

Miles and more Programm mit Card Complete und Mastercard

Wie gut ist das Miles and More Programm? Zahlt es sich aus mehr für die Kreditkarte zu bezahlen so das man teil das miles and more Programm sein kann? Und mit "teil" meine ich jetzt das man pro Einkauf bzw pro € Meilen sammelt?

Antwort
von megaboomer, 5

Nein. Nicht wenn Sie nicht sonst noch einen Zusatznutzen davon haben. Die Meilen sind von Jahr zu Jahr weniger wert. Ich habe eine Miles&More Karte für 95 € p.a. weil ich die Versicherungsleistungen brauche und es sich so für mich rechnet - die Meilen sind nebenbei recht nett. Aber nur wegen den Meilen würde ich keine M&M Kreditkarte haben und dafür zahlen. Man kann übrigens auch über andere Kredikarten Miles sammeln, nur mit nem schlechteren Umrechungskurs. Z.B. mit der aktuellen Amex von Payback. https://www.payback.de/pb/americanexpress/id/487288/?incid=01_900563_01 die kostet nichts, und mit dem PAyback meilenabo werden alle Paybackpunkte ab 200 automatisch in Meilen umgewandelt - kleiner Tipp am Rande ;-)

Antwort
von DiddiDD, 5

"Miles and More" und andere Karten von Fluggesellschaften lohnen sich, wenn man öfter fliegt. Ich für meinen Teil fliege vorzugsweise mit AirBerlin und nutze das "TopBonus-Programm". Auch in Verbindung mit der dazugehörigen Kreditkarte. Ich muss sagen, dass sich das in der Vergangenheit für mich schon sehr gelohnt hat. Auch und besonders die Kombination mit den "Einkaufs-Meilen". Da kommt schon mal schnell ein Freiflug, eine Hotelübernachtung etc. zusammen. Von den Sachprämien bin ich bisher nicht so überzeugt - da waren gezielte Angebotssuchen im Internet meist lohnender.

Antwort
von gandalf94305, 4

Nein. Die paar Meilen, die man mit der Kreditkarte sammelt, lohnen sich nicht wirklich. Lohnend sind letztendlich nur Flüge - am besten interkontinentale Flüge.

Miles & More ist meiner Erfahrung nach das beste der entsprechenden Programme von FLuggesellschaften, da die Prämien auch im WorldShop und nicht nur gegen Flüge einlösbar sind. Man kommt bei so ab 6-8 Flugstrecken pro Monat und einem guten Anteil interkontentinentaler Flüge schnell auf ein entsprechendes Volumen.

Es kommt darauf an, wohin Du fliegst und was Dir wichtig ist. Abgesehen davon zahlt man doch für Kreditkarten ohnehin nichts mehr heute :-) Daher lohnt sich die Gold Karte erst ab Miles & More Senator Status.

Antwort
von freelance, 4

Miles and more gibt es ohne Kreditkarte. Wenn du an den zusätzlichen Meilen profitieren willst, die sich durch die Nutzung der Kreditkarte ergeben, dann ist das eine einfache Rechnung: nimm deinen Jahresumsatz und rechne das in Meilen um. Dann prüfe das gegen die Vorteile, die sich z.B. durch Flüge ergeben.

Mann muss schon einen hohen Jahresumsatz haben, damit man einen Flug günstiger bekommt. Wenn du also nur wenige Tausend Euro KK-Umsatz p.a. hast, dann lohnt sich das nicht. Die Jahresgebühr ist dafür zu hoch.

Man sollte auch wissen, dass ein Flug über Bonusmeilen sich nur wenig verändert, denn Steuern uns sonst. Abgaben sind davon unberüht.

Bei hohem KK-Umsatz p.a. kann es sich lohnen. Bei den meisten Menschen wird das nicht der Fall sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten