Frage von Zahnklempner,

meisteraubildung...

Hallo liebe gemeinschaft...ich habe vor meinen meister in teilzeit zu absolvieren...das heisst eine woche arbeiten eine woche meisterschule...meisterbafög werde ich beantragen aber da die meisterschule etwas weiter weg is müsste ich mir ein zimmer nehmen...meine frage wäre nun was kann ich noch alles beantragen oder von der steuer absetzen?wohngeld?kilometergeld?werbungskosten?oder bei welchen ämtern könnte ich da mal nachfragen?oder wo gibts gute informationsseiten?danke im vorraus...

Antwort
von ellaluise,

Hallo, Sämtliches was an Kosten für die Ausbildung anfällt und nicht von jemanden anderem bezahlt wird, kannst du steuerlich geltend machen, sofern Steuern gezahlt werden. Wohngeld würde ich probieren.

Antwort
von alphabet,

vielleicht bei der zuständigen Handwerkskammer könnte man Dir näheres hierzu sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten