Frage von DerFrager, 182

Macht ein Vermieterbund, Vermieterschutz,... Sinn? Wenn ja, welcher ist der Beste?

Ich habe eine Wohnumg über einer Kneipe zu vermieten. Jetzt möchte ich mich wenigsten halbwegs über den Mietvertrag absichern (wegen Lärm...). Es gibt ja hier im Netzt so einige Hilfen etc. wie Vermieterbund, Vermieterschutz... . Welcher ist der Beste?

Danke und Gruß

Antwort
von Primus, 173

Für Vermieter einer Wohnung, die über einer Kneipe liegt, finde ich folgenden Bericht interessant:

http://www.klasen-hennings.de/mietrecht-fachanwalt-berlin/27-mietmangel/148-wohn...

Antwort
von Privatier59, 158

Natürlich Graus und Hund! Aber Spaß beseite: Was meinst Du denn, was Du bei einem Vermieterbund groß an zusätzlicher Absicherung bekommen kannst? Die verkaufen Dir ihren Formularvertrag und raten Dir, da zusätzlich reinzuschreiben:

"Dem Mieter ist bekannt, dass sich die vermietete Wohnung über einer Gaststätte befindet. Die Parteien vereinbaren, dass sich wegen dieser Standortbesonderheit ergebende Lärm- und sonstige Belästigungen kein Grund für die Geltendmachung von Mietminderungsansprüchen und auch keiner für eine außerordentliche Kündigung sein können"

Um so einen Satz formulieren zu können, braucht man wahrlich keine Mithilfe irgendeines Vereins.

Ob Dir allerdings ein Mieter so was unterschreibt, ist die andere Sache. In München-Schwabing oder im Belgischen Viertel in Köln vielleicht, anderenorts eher nicht. Aber dabei könnte auch Graus und Hund nicht helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community