Frage von lampenleuchter,

Lohnt sich das Tagesgeldangebot der Rabobank?

Ist das momentane Angebot der niederländischen Rabobank für Tagesgeld mit 2,43% Zinsen lohnenswert?

Antwort
von SBerater,

wie kommst du auf den Zinssatz? Die Rabobank bietet derzeit weniger. http://tagesgeld.fmh-rechner.de/rechner/fmh2/

Der Zinssatz ist im Vergleich hoch, ja. Aber nicht nur der Zinssatz ist für mich interessant, sondern auch der Anbieter, dem ich vertrauen muss. Vertraust du der Rabobank? Wenn ja, dann spricht aus deiner Sicht wenig gegen das Angebot.

Antwort
von hupilo,

Es ist bei Tests immer vorne dabei und sicher nicht schlecht. Ob man aber wegen den paar krümeligen Zinsen so viel rumrechnen muss, ist fraglich.

Antwort
von GeorgeAvard,

Der Zinssatz ist für die momentane Lage nicht schlecht und liegt immerhin über der Inflationsrate. Mit einer Anlage machst du hier sicher nichts verkehrt. Es sind bis zu 100 000 Euro garantiert bei der Rabobank. Das Konto lässt sich auch für deutsche recht unproblematisch online eröffnen.

Antwort
von Lohnverrechnung,

Die Rabobank bereut ber 10 Mio Kunden mit 300 Milliarden Euro gesehen auf 48 Länder. Du mußt halt online verwalten. Du bekommst einen Digipass für Transaktionen. Einlagensicherung100 000 Euro je Kunde- also warum nicht?

Kommentar von Typderfinanzen ,

wieso bereut diese Bank denn ihre Kunden ?

Kommentar von Primus ,

schlechte Erfahrungen?? ;o))

Antwort
von traderjoes,

Die Rabobank bietet nicht 2,43% sondern aktuell nur 1,85% Zinsen. Ob es sich lohnt, musst Du selbst beurteilen.

Bei Anlagebeträgen bis 50.000 Euro erhältst Du derzeit auch bei der Münchner DAB Bank 1,85% Zinsen UND hast dazu die deutsche Einlagensicherung

http://www.tagesgeldzinsvergleich.org/tagesgeldvergleich/

Allerdings ist das ganze ein Angebot für Neukunden.

Kommentar von LittleArrow ,

Das Angebot der DAB-Bank ist ein typisches Lockangebot für Neukunden, dass für 6 Monate den Zinssatz und für max. € 50.000 Einlage garantiert.

Die derzeit geltende Normalkondition liegt bei 0,9 % p.a. für Tagesgeld bis max. € 500.000. Hier liegt die eher mickrige Wahrheit.

Antwort
von volksbanker,

Dein Lampenleuchter leuchtet leider nicht sehr hell...du bist schlecht informiert!

Die Rabobank ist mit 2,43 % auf dem deutschen Markt gestartet, musste aber auch ziemlich schnell die Zinssätze senken. Aktuell sind es laut Homepage 1,85 %. Immernoch ein ordentlicher Zinssatz - aber auch dieser kann jederzeit weiter sinken (und das wird auch passieren). Auch eine Rabobank kocht eben nur mit lauwarmen Wasser. Das ist eben die Gefahr beim Tagesgeldkonto - die Bank kann jederzeit an der Zinsschraube drehen. Daher ist Tagesgeld lediglich als Beimischung bzw. zum Parken der "eisernen Reserve" geeignet. Man sollte keinesfalls sein gesamtes Vermögen dort liegen lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten