Frage von LoraLemaris, 15

Lohnt es sich bei gestohlener Kreditkarte Strafanzeige zu erstatten?

Lohnt es sich überhaupt bei gestohlener Kreditkarte Strafanzeige zu erstatten oder ist dies eh ein aussichtsloses Unterfangen?

Antwort
von Primus, 14

Zusätzlich zur Sperrung wird es natürlich auch nötig, zur Polizei zu gehen und Anzeige gegen Unbekannt zu erstatten, denn sollte jemand versuchen darüber Geld abzuholen wird dieser Vorgang der Bank gemeldet und die Polizei hat die Möglichkeit, den Dieb Dingfest zu machen

So besteht zumindest die Hoffnung, dass die Karte wieder auftaucht und wenn nicht, dann muss wohl oder übel eine neue Karte bei der Bank beantragt werden.

Antwort
von GeorgeAvard, 14

Auch wenn es einen zusätzlichen Aufwand bedeutet sollte man einen solchen Diebstahl besser anzeigen. Sollte der Dieb gefasst oder lokalisiert werden, kann eine Anzeige auch durchaus erfolgreich sein.

Antwort
von gammoncrack, 13

Das hängt von zwei Faktoren ab:

Du musst keine Anzeige erstatten, wenn Du das Kreditkartenunternehmen informiert hast und bis dato (vor der Kartensperrung) noch keine Transaktionen stattgefunden haben. Wird die Karte nach der Sperrung benutzt, erstattet das Kreditkartenunternehmen Strafanzeige.

Wenn die Karte vor der Sperrung missbraucht wurde, solltest Du auf jeden Fall Anzeige erstatten, damit Du bei Feststellung des Täters einen Anspruch gegen ihn geltend machen kannst.

Die Kreditkartenunternehmen verlangen keine Strafanzeige, sondern nur die sofortige Information.

Wenn ich jedesmal Strafanzeige erstattet hätte, wenn ich meine Kreditkarte als gestohlen vermutet und sie dann aber wiedergefunden habe, wäre ich inzwischen mit dem aufnehmenden Polizeibeamten per Du.

Antwort
von Privatier59, 9

Das muß man sogar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten