Frage von StandardXXL,

Liquiditätstransformation und Zinstransformation

Hallo Community,

scheinbar gibt es zu dem Thema nichts via Google zu finden..

Könnte mir evtl jemand verraten, was Liquditätstransformation und Zinstransformation ist?

Ich kenne Fristentransformation, damit hat es scheinbar was zu tun, aber wie werden sie definiert?

Und gibt es eine Möglichkeit, dass man die LT senkt, aber die ZT konstant bleibt?

Würde mich sehr über Antworten freuen

Antwort
von billy,

Wer sucht der findet: Hier ein Beispiel. Liquiditätstransformation: unterteilt in Losgrössentransformation und Fristentransformation

Losgrössentransformation: hier geht es um die Verteilung von Beträgen von der Passivseite auf die Aktivseite. Entweder viele kleine Beträge und ein grosser oder umgekehrt.

Positive Fristentransformation: ansteigende Zinskurve: man geht davon aus, dass längerfristigen Aktiva und kurzfristigen Passiva.

Negative Fristentransformation: Inverse Zinskurve: kurzfristige Aktiva und langfristige Passiva.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten