Frage von WolfgangSauer,

Leerverkäufe Xetra

Ich suche sachliche Informationen darüber, ob der Leerverkauf deutscher Aktien über Xetra bei tagesgleicher Glattstellung (Daytrading) als ungedeckter Leerverkauf gilt und damit von einem eventuellen Verbot betroffen ist. Kann mir jemand mit einem Link weiterhelfen?

Herzlichen Dank!

Hilfreichste Antwort von obelix,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

ich würde mal bei der BaFin nachsehen. die hat schliesslich die verbote erlassen:

www.bafin.de/cln_152/nn_722758/SharedDocs/Artikel/DE/Service/Meldungen/meldung__...

ich persönlich kann mir nicht vorstellen, dass die haltezeit den unterschied macht, sondern der wert, den man leer verkauft. aber wer weiss...

Antwort von WolfgangSauer,

Leider beantwortet das noch nicht die Frage ob nach dem Inkrafttreten des Gesetzes zum Verbot ungedeckter Leerverkäufe in Deutschland überhaupt noch Leerverkäufe möglich sein werden. Denn meiner Ansicht nach beginnt bei den augenblicklichen Modalitäten ein Leerverkauf in Deutschland grundsätzlich ungedeckt und wird erst gedeckt, falls die Leerposition über Nacht gehalten wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten