Frage von colors, 4

Längerer Auslandsaufenthalt als geplant, kann man Auslandsreise-KV verlängern?

Meine Schwester ist in Australien-vorerst wollte sie nur 1 Jahr bleiben, nun kam die Liebe mit ins Spiel. Kann sie die Auslands-KV von dort aus verlängern, die sie für 1 Jahr abgeschlossen hat? Oder enden diese spät. nach 12 Monaten -und es gibt gar keinen längeren Versicherungsschutz?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von holidaylover, 2

das hab ich vor 8 Jahren auch gemacht- ich konnte die Versicherung um 6 Monate verlängern, muss aber erwähnen, daß der Beitrag dann fast doppelt so teuer wurde. Aber das wars mir wert. Setz Dich mit der Versicherung in Verbindung.

Antwort
von Primus, 1

Wenn Sie sich für eine Jahresversicherung entschieden hat, sind doch eh die Kündigungsklauseln zu berücksichtigen, da sich sonst die Police automatisch immer wieder um ein Jahr verlängert.

Damit wäre sie nach meiner Meinung automatisch weiter versichert.

Kommentar von mig112 ,

@Primus: Spezielle Krankenversicherungen für Backpacker oder Au-Pair kennen keine stillschweigende Verlängerung! Sie enden i.a.Regel zum vorher festgelegten Termin (der planmässigen Rückreise).

Sie verlängern sich nur bei (Rück-)Reiseunfähigkeit bedingungsgemäß. Alternativ prämienpflichtig auf Antrag.

Kommentar von Primus ,

@mig112:

Du hast recht, aber eine Verlängerung sollte dennoch möglich sein, da ich gelesen habe, dass z.B.die World Nomads . eine Option für Leute ist, die ihre Weltreise ungeplant verlängern wollen

Antwort
von barmer, 1

Hallo,

das kann schwierig werden. Verlängerungen aus dem Ausland heraus sind meist nicht möglich.

Die Versicherung fragen - und sonst mal in Australien umhören.

Viel Glück

Barmer

Antwort
von mig112,

In aller Regel können solche speziellen Policen verlängert werden.

Zu welchen Konditionen und Voraussetzungen kann aber nur der Versicherer selbst mitteilen - aus datenrechtlichen Gründen auch nur dem Versicherungsnehmer.

Kommentar von gammoncrack ,

Das kapiert GC nicht... wie so Vieles...!

Das kapiere ich schon wieder nicht!

Was sind denn datenrechtliche Gründe? Noch nie von gehört.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community