Frage von wolfgangro1 28.12.2009

Kurzarbeitergeld

  • Antwort von JetztOderNie 29.12.2009
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Wenn Ihr finanziell nicht über die Runden kommt, könntet Ihr evtl. Wohngeld beantragen oder auch Hartz IV, aber möchte Dir sagen (denn so ist es einem Bekannten von mir ergangen), dann wird Deine Frau zuerst aufgefordert sich um einen Vollzeitjob zu kümmern, es sei denn, Ihr hättet noch kleine Kinder.

  • Antwort von Lissa 28.12.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Wenn das Geld nicht reicht, kann begleitend Arbeitslosengeld 2 beantragt werden.

    Auch ein Wohngeldantrag wäre eine Alternative.

    Hier ist ein Arbeitslosengeld-2-Rechner:

    http://www.sozialhilfe24.de/hartz-iv-4-alg-ii-2/alg2-rechner.html

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!