Frage von Hilfloser1981,

Kurs geht über zwei Jahre und wird erst im zweiten Jahr bezahlt, in welchem Jahr steuerlich angeben?

Hallo Leute,

ich habe diese Frage bereits in einem anderem Beitrag gefragt, aber anscheinend ging sie die als Antwort, der Antwort, der Antwort unter.

Darum nochmals alleine hier: Meine Bekannte, Sozialpädagogin, hat für die VHS einen Deutschkurs gegeben. Dieser Kurs begann im Oktober 2012 und endete im Februar 2013. Bezahlt wurde sie erst 2013 nachdem der Kurs zu Ende war.

Nun meine Frage, gibt sie den Kurs komplett im Steuerjahr 2013 an oder muss sie für die Monate 2012 anteilig den Verdienst angeben?

Bis bald

Antwort
von Anna61,

Sie gibt den Verdienst erst dann an wenn sie das Geld bekommen hat, also 2013.

LG Anna

Wieviele Rechnungen werden nicht bezahlt? Wenn der Rechnungssteller sie als Einnahmen verbuchen würde und auch noch versteuert dann gäbe es noch mehr Insolvenzen.

Antwort
von obelix,

sie gibt nicht den Kurs an, sondern die Erträge daraus. Und die gibt sie an, wenn das Geld geflossen ist, also auf dem Konto valuta, damit in 2013.

Gab es Teilzahlungen, dann sind diese anzugeben. Es gilt in dem Falle, der Selbständigkeit einer Einzelperson, das Datum des Zuflusses des Geldes.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten