Frage von Ruestiger, 10

Kriegt man Grabgebühr die man im voraus bezahlt hat retour bei früherer Auflassung des Grabs?

Wenn man die Grabstelle früher als geplant auflassen möchte-gibts dann das im voraus bezahlte Geld fürs Grab zurück?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von blnsteglitz, 7

das bezweifle ich stark - in Berlin kannst du vor Ablauf von 20 Jahren das Grab garnicht früher auflassen.

Wie es nach einer Verlängerung aussieht - weiß ich nicht. Aber wer gibt schon Kohle freiwillig wieder her wenn er sie einmal hat.... :-(((((

Antwort
von Privatier59, 7

Nein, natürlich nicht. Und ich bewundere auch den Optimismus, dass eine vorzeitige Auflassung überhaupt zulässig sein sollte. Es gibt doch Mindestliegezeiten. Aus guten Grund: Man möchte ja nicht, dass Oma oder Opa nochmal aus dem Grab auferstehen können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten