Frage von Elligreta, 28

Kriegt Alleinerziehende volle Kitakosten vom Amt übernommen wenn sie nur Halbtags arbeitet?

Weiß jemand, ob die vollen Kosten bezahlt werden oder nur die halben, wenn man auch nur Halbtags arbeiten geht?

Antwort
von Awando, 28

Zunächst einmal gibt es ja keine einheitlichen Kita Kosten. Je nach Träger, je nach Ort, sind diese völlig unterschiedlich.

Entsprechend unterschiedlich sind auch die Regeln, bzgl. der Beitragshöhe.

Bei uns in München gibt es für die städtischen (!) Einrichtungen z.B. eine nach Einkommen gestaffelte Gebührenordnung.

Hierbei wird das Einkommen des jeweiligen Vorjahres zugrunde gelegt. Weiterhin ist dort relevant, für wie viele Stunden du einen Platz buchst.

Grundsätzlich ist mir aber kein Träger bekannt, der nach der Anzahl der arbeitenden Stunden kalkuliert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community