Frage von allesOeko11,

Kreditkarte sperren und immer Ersatz mit neuer Karte und Pin?

Ich hatte vor einiger Zeit Unstimmigkeiten bei meiner Kreditkarte vermutet, was sich als Fehler herausgestellt hatte.

Bekomme ich nach dem Sperren meiner Kreditkarte immer zwingend eine neue mit neuer Nummer und Pin? Oder kann man seine Karte ggf. wieder aktivieren?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von obelix,

ich hatte diese Situation 1mal in meinem Leben. Ein Anruf bei der entsprechenden herausgebenden Stelle (Co-Brand Visa) brachte sofort die Frage, ob sperren und entwerten oder übergangsweise nur sperren. Dann würde man darauf achten, was an Buchungen reinkäme und könne nach x Tagen die akt. Karte ohne Ersatz wieder entsperren.

Ob das nun der normale Service ist oder nur der meines KK-Emittenten, weiss ich nicht.

Kommentar von allesOeko11 ,

ich hab's telefonisch geklärt. Es gibt bei mir aus Sicherheitsgründen ne neue KK.

Antwort
von Primus,

Nach einem vermuteten Diebstahl habe ich die EC- Karte sperren lassen.

Nach 3 Tagen tauchte sie wieder auf, die Sperrung wurde aufgehoben und die Karte war wieder aktiv.

Kommentar von volksbanker ,

Lies die Frage - von EC-Karte redet niemand, es geht um die Kreditkarte. Ein entscheidender Unterschied.

Kommentar von Primus ,

Ich bitte um Vergebung und gestehe, nicht richtig gelesen zu haben. Hoffentlich hat das jetzt keine Konsequenzen für mich :-((

Antwort
von blnsteglitz,

Ich hatte meine auch "verloren" (vor 3 Jahren ca.) und sie sperren lassen. (Visa)

Musste 20 € für ne neue berappen- da half nix.....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten