Frage von Jana91,

Kreditkarte

Hey Leute! Reise bald für einen Monat in die USA, New York und Miami um genau zu sein .. welche Kreditkarte sollte ich mir für meine Reise anschaffen, die möglichst nicht teuer ist und wobei ich auch am Automaten keine oder nur geringe Gebühren zahlen muss?

Hilfreichste Antwort von gandalf94305,

Das Mittel der Wahl ist wohl die comdirect mit ihrer kostenfreien Visa-Karte, die zudem keine Auslandseinsatzgebühren verlangt.

Sofern das dienstlich ist, kannst Du Deiner Firma ja mal das Angebot von Airplus empfehlen. www.airplus.de

Kommentar von Jana91,

nein, es ist keine Geschäftsreise ;) aber ich denke, dass ich mir die Visa-Karte der Comdirekt anschaffen werde, hab vorhin schon mit jemandem gesprochen und ich denke, dass es das richtige sein wird! Danke für eure Beiträge Leute !!!!!

Antwort von MadRampage,

schau doch mal bei der DKB: dort ist die Karte inkl. (Online-)Girokonto absolut kostenlos und man bekommt sogar weltweit (auch in D) kostenlos Bargeld.

Haken: Für ausreichend Deckung ist die Kreditkarte "aufzuladen", da hier anfangs "nur" 1000€ Kreditlinie gewährt wird. Da das Guthaben auf der Kreditkarte jedoch ordentlich verzinst wird ist das kein Problem, man muss nur vorher dran denken (sonst ist nach 1000€ schluss).

MfG

Antwort von schlaudachs,

Ich empfehle dir ein Konto bei der Comdirect oder der ING Diba zu eröffnen. Beide bieten Kreditkarten an mit denen du im Ausland gebührenfrei abheben kannst. Dabei kannst du ordentlich Geld sparen. Die Girokonten beider Banken sind ebenfalls gebührenfrei.

Kommentar von gandalf94305,

ING-Diba bietet das nicht für USA an, sondern nur im Euroraum.

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten