Frage von Majele, 1.018

Kredite weiter abzahlen bei Hartz IV - wie soll das gehen?

Was kann man tun wenn man seinen Job verliert, Hartz IV beziehen wird und aber noch laufende Kredite bedienen muss (ohne eine Restschuldversicherung abgeschlossen zu haben). Welche Lösungen gibt es hier?

Antwort
von Rentenfrau, 1.018

Hallo Majele, Harzt IV - sprich Arbeitslosengeld II deckt nur das Existenzminimum ab, es wird hier sehr schwierig sein, weiter Kredite zu bedienen. Manche Leute schaffen es, vom Regelsatz 50 - 100 Euro fürs Abbezahlen herzunehmen, aber dann wird es finanziell sehr eng, geht nur, wenn man die Tafel nutzt oder was besser wäre und ich Dir wünsche, daß Du bald wieder arbeit findest. Du solltest auf jeden Fall mit Deiner Bank sprechen und Dich beraten lassen, wenn Du bisher regelmäßig gezahlt hast, können sie Dir vielleicht die Tilgung eine Weile aussetzen.

Antwort
von Privatier59, 984

Kreditgebende Banken werden nicht lange zaudern und ausstehende Forderungen gerichtlich geltend machen. Die beste Lösung wäre natürlich, diese bedienen zu können, notfalls mit Hilfe von Bekannten und Verwandten.

Zweitbeste Lösung ist die Privatinsolvenz. Die führt zur Bereinigung der finanziellen Situation. Nicht zu verkennen ist aber, dass man dann für geraume Zeit im Finanzsektor wie ein Aussätziger behandelt wird. Es wird weder neue Kredite geben, noch Zusendungen von Versandhäusern und selbst so simple Sachen wie der Abschluß eines Mobilfunkvertrags oder die Eröffnung eines Girokontos werden zu einem großen Problem. Für einen beruflichen Neuanfang wäre das sicher nicht förderlich.

Antwort
von habub, 887

Auf jeden Fall würde ich schon jetzt mal ein P Konto beantragen, sonst wird dir auch jeden Monat dein Hartz 4 genommen.

Antwort
von VirtualSelf, 802

Schuldnerberatung, ggf. Privatinsolvenz (und die besser früh, als nach verschenktem Geld), denn grundsätzlich kommt der Staat nicht für privat veranlasste Schulden auf.

Ein bisschen RLebensrisiko muss sein; ansonsten wird es ja langwelig; und ist schon schlimm genug, dass diese fundamentale Regel allen Wirtschaftens im Bankensektor staatlicherseits oft keine Anwendung findet.
Mann müsste sich halt für systemrelevant erklären können .... ;)

Antwort
von qtbasket, 694

Jeder der dir sofort die Lösung anbietet, ist unseriös !!!

Man muss deine persönliche Situation individuell beurteilen, und das kann eigentlich nur eine Schuldnerberatung

Kommentar von wfwbinder ,

DH, einzig richtige Antwort

Kommentar von Typderfinanzen ,

Ist bis jetzt auch die einzige Antwort

Kommentar von Gaenseliesel ,

.... und bleibt sie auch oder gibt es eine Alternative ?

Antwort
von Patrizia425, 659

es gibt dafür keine Lösung auch eine Restschuldversicherung hilft in diesem Fall nur sehr wenig....Mit dem Gläubiger reden....fällt mir ein mehr auch nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten