Frage von Mutti1501, 48

Kredit trotz Schufa-Eintrag ?

Hallo, ich hoffe hier können mir einige Leute helfen, da ich mich noch nicht so gut mit dem Thema auskenne. Vorab: Es ist dummerweise ein negativer Schufa-Eintrag vorhanden, es ging bis zum Mahnbescheid über ca 200 Euro und wurde letzte Woche bezahlt. Ich würde gerne in ca 1 1/2 Jahren das Haus meiner Nachbarin kaufen, dafür brauche ich jedoch einen Kredit, am liebsten bei meiner Haussparkasse. Die Kosten für den Hauskauf würden sich auf 30 000 Euro belaufen, dazu würden dann noch Renovierungskosten und einige Erneuerungen dazu kommen, ich schätze die Höhe des Kredits auf 45 000 Euro. Ich hätte 2 vermietete Wohnungen in dem Haus sicher und einen festen Teilzeitjob.

Wie ist die Chance das ich diesen Kredit bekommen würde, bzw welche Rolle spielen die Mieteinnahmen gegenüber dem Negativen Schufa Eintrag ?

Ich hoffe ich habe alles verständlich erklärt und es gibt einige Mitglieder die mir behilflich sein können.

Antwort
von Kiwi1986, 48

Negativer Schufaeintrag ist ein Kredit bei einer normalen Bank schwierig. Aber wieso hast du bei einem Mahnbescheid gleich einen negativen Schufaeintrag bekommen? Ich habe auch mal eine Mahnung von nem Inkassounternehmen bekommen und bezahlt und hatte keinen Eintrag in der Schufa. Oder handelt es sich um einen gerichtlichen Mahnbescheid? Dann kann ich es nachvollziehen.


Kommentar von Mutti1501 ,

Ja genau, es handelt sich um einen gerichtlichen Mahnbescheid.

Antwort
von baufinord, 20

Bei den meisten Banken werden Sie mit einem negativen Schufa-Eintrag keine Chance haben. Einzige Ausnahme KANN ihre Hausbank sein (wobei auch dort meistens nichts geht) oder eine Spezialbank, die sich auf derartige Finanzierungen spezialisiert haben (allerdings mit recht hohen Zinssätzen). Die Finanzierung könnte aber auch ohne negativen Schufa-Eintrag schwierig werden. Wenn das Einkommen aus einem Teilzeitjob und Mieteinnahmen aus der Immobilie besteht, wird das keine Bank sonderlich begeistern (insbesondere nicht seit Inkrafttreten der sog. Wohnimmobilienkreditrichtlinie im März, die eine verschärfte Bonitätsprüfung vorsieht).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten