Frage von bibi77, 379

Kredit aufgenommen für einen Freund, jetzt zahlt er nicht! WAs kann ich tun???

Ich habe für einen Freund einen hohen Kredit aufgenommen bin allein Kreditnehmer und er zahlt nicht. Was soll ich tun???

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Primus, 377

Hast Du Dir nichts unterschreiben lassen, womit Du Dich gegen eine solche Situation abgesichert hast?

Ohne etwas schriftliches in der Hand kannst Du gar nichts tun und musst zahlen.

So blauäugig kann doch wohl niemand sein, denn wie heißt es so schön . Bei Geld hört die Freundschaft auf!

Kommentar von bibi77 ,

Nein, ich habe nicht in der Hand weder Schuldschein noch irgendetwas anderes..

Kann ich da irgendwas rechtlich einklagen???

Antwort
von Juergen010, 348

Das ist wohl der Klassiker unter den lehrgeldpflichtigen Veranstaltungen unter "Freunden".

Die kreditgebende Bank wird von Dir die Rückzahlung ohne Wenn und Aber verlangen.

Ohne schriftliche Vereinbarung kannst Du das Geld (und den Freund) wohl in den Wind schreiben. Überlege Dir gut ob Du tatsächlich gerichtlich gegen den Freund vorgehen willst. Du bist beweispflichtig.

Da du da wohl Schwierigkeiten hast wird am Ende stehen: Außer Spesen nichts gewesen. Du zahltst den Rechtsanwalt und die Gerichtskosten. Ist bei deinem Freund eh nichts zu holen - erspar dir wenigstens diese Ausgaben.


Da meine Anmerkungen zum Ölvollbad und den Quietschgeräuschen beim letzten Mal vom Support beanstandet wurden - erspare ich mir diesen Tip.

Antwort
von imager761, 345

Was soll ich tun?

Was kannst du tun? Allein eine Überweisung belegt keinen Darlehensvertrag, wenn der nicht schrfitlich verfasst oder wenigstens vor Zeugen vereinbart wurde :-(

Damit scheitert dein Forderungsanspruch - und die Kosten eines Anwalts und einer Zahlungsklage trägst du zusätzlich zu deinen Schulden, wenn der Freund nicht zahlungsfähig wäre :-(

Du bist leider nicht die Erste, die derart naiv in gutem Glauben und voller Vertrauen Geld hergab und Tausende andere Gläubiger haben zwar einen Zahkungstitel teuer erstritten, der aber wertlos ist, da er nicht vollstreckt werden kann :-(

G imager761

Antwort
von Rentenfrau, 299

Oh weh bibi77, ich fürchte, da hast Du einen großen Fehler gemacht, hast Du denn mit dem Freund selber auch einen schriftlichen Kreditvertrag abgeschlossen, damit Du wenigstens was in der Hand hast? Im Kreditvertrag mit der Bank stehst Du drin, Du mußt daher die Raten zahlen, hoffentlich hat Dein Freund noch ein Einsehen, ansonsten mußt Du wirklich für Dein gutes Herz "büßen", tut mir leid, hättest doch vorher hier um Rat gefragt.

Antwort
von Habel27, 67

Guten Tag, die Kommentare sind leide rhier nicht hilfreich, weil der Frager runtergemacht wird. Zuerst kommt es auf den Vertrag an. Dann kommt es auf die Zahlung an. Wenn der Kredit angeblich kein Kredit ist dann wohl eine Schenkung. Dann fällt Schenkungssteuer an. Die nicht gezahlten Zinsen sind dann auch Schenkung. Der Bundesgerichtshof sagt aber, eine Geldgabe ist immer Kredit mit üblichen Zinsen. Der Empfänger des Geldes muss dann was anderes beweisen.

Ich habe schon bei dieser Konstellation erfolgreich Prozesse geführt. Sogar bei Vater und Tochter und oft bei Ehepaaren. Dazu hat das LG Potsdam gerade entscheiden.

Mit freundlichenb Grüßen

RA Steffens

www.rasteffens.de

Antwort
von Privatier59, 260

Dumme Sache. Hast Du ihm wenigstens das Geld überwiesen? Wenn das auch noch bar und unter vier Augen gezahlt wurde, dann kannst Du den Zaster abschreiben.

Kommentar von bibi77 ,

Ja habe ich überwiesen, der alten bank, er hat mitlerweile die bank gewechselt... Kann ich da was mit einem Anwalt machen???

Kommentar von Privatier59 ,

Das ist wenigstens schon mal ein Zahlungsnachweis. Nur: Was "machen" bedeutet, zunächst ein Gerichtsverfahren durchzuführen und anschließend die Zwangsvollstreckung zu betreiben. Wenn bei dem Freund nichts zu holen ist, schaust Du in die Röhre und hast auch noch eine Menge Prozeßkosten bezahlen müssen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community