Frage von klassiker41, 7

Krank zuhause - wie sollte man vorgehen wenn die Kasse nicht zahlt?

Krankenkassen zahlen ja bei Senioren im Krankheitsfall oft Extras wie eine zusätzliche Haushaltshilfe. Wie sollte man vorgehen und argumentieren, wenn die Kasse nicht zahlen will?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von GeorgeAvard, 2

Auf jeden Fall erstmal innerhalb der Frist Einspruch einlgen. In der Regel hat man dafür einen Monat lang Zeit. Darin begründen warum die Leistung Deiner Meinung nach nötig ist. Bleibt die Krankenkasse beim Nein entscheidet der Widerspruchsausschuss, danach bleibt nur noch das Sozialgericht als letzte Instanz.

Kommentar von robinek ,

Aus gemachter Erfahrung sollte und müsste die Begründung der behandelnte Arzt abgeben!

Antwort
von alfalfa, 1

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein:

http://dejure.org/gesetze/SGB_V/38.html

Kenne keine GKV die bei Erfüllung der Voraussetzunen nicht zahlt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community