Frage von merida, 14

Kostenübernahme von Schuhwerk nach Arbeitsunfall

Habe mir anlässlich eines Arbeitsunfalles die kleine Zehe gebrochen. Auch nach 3 Monaten ist die Zehe immer noch stark geschwollen, sodass normales Schuhwerk - welche ich zuhause besitz e- nicht möglich ist. Möchte mir jetzt extra breite Schuhe zulegen. Wer übernimmt diese Kosten?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von qtbasket, 13

Arbeitsunfall !!!

Keine Meldung an die gesetzliche Unfallversicherung ???

D-Arzt Verfahren, Aktenzeichen, freie Heilbehandlung, Verletztengeld und REHA !!! Da sind auch die Schuhe mit drin.

Alles nicht gemacht ???

Wer hat das versäumt ???


da sollte man sich schnellstens um die Anerkennung als Arbeitsunfall bemühen, Hilfe gibt es dazu beispielsweise in der unfallchirurgischen Sprechstunde einer BG -Klinik.

Infos auch unter

www.dguv.de

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community