Frage von uhrmacher, 117

Kosten für Waldorfschule der Kinder - Sonderausgaben?

Wenn man seine Kinder auf eine Waldorfschule schickt und dafür monatlich 160 Euro pro Kind bezahlt, kann man dies steuerlich angerechnet bekommen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Primus, 113

Dem Finanzamt ist es schlicht egal, ob die Schule Deines Kindes eine private oder eine kirchliche Einrichtung ist, anders gesagt: ob sie in freier oder in kirchlicher Trägerschaft ist.

Deshalb kannst Du das Schulgeld für Bildungseinrichtungen wie die Waldorfschule, die Montessorischule oder die freie Schule, ein katholisches Internat oder eine protestantische Förderschule von der Steuer absetzen.

http://www.vlh.de/familie-leben/kinder/schulgeld-von-der-steuer-absetzen.html

Antwort
von Mikkey, 109

30 Prozent des Entgelts, höchstens 5 000 Euro...

In §10 Abs. 1 Nr. 9 EStG nachzulesen

Antwort
von Typderfinanzen, 84

Ja, allerdings nur wenn man seinen namen und den betrag in worten vortanzen kann

Kommentar von blnsteglitz ,

Prust......

Kommentar von Gaenseliesel ,

:-)))))))))))))) , super ! versuche gerade mir den Tanz vorzustellen, irre !!!!!!!!!!!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten