Frage von Booom, 4

Kosten für eine Haftpflichtversicherung

Hallo, ich würde gerne meine Versicherung (private Haftpflichtversicherung) wechseln, da ich sie als recht teuer empfinde. Gibt es irgendwo im Netz eine Seite, auf der die Preise und Konditionen verglichen werden? Kurz und prägnant auf den Punkt gebracht wäre mir am liebsten. Viele Grüße

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xSandy, 3

Guten Morgen Booom! Da gibt es jede Menge Portale, welche einen solchen Vergleich anbieten. Ich habe gerade http://www.anbieter-vergleichen.de/haftpflichtversicherung.html gefunden, ist recht übersichtlich gestaltet und die Ergebnisse werden auch nett aufbereitet. WIe viel zahlst du denn aktuell?

Antwort
von billy, 3

Die Kosten für die Privathaftpflicht im Vergleich Eine Haftpflicht-Jahrespolice für die Familie ist nicht teuer. Eine gute Versicherung gibt es schon für etwas über 100 Euro im Jahr. Die Höhe des Beitrages ist von den Deckungssummen, der Größe der Familie, dem Alter der Kinder und natürlich von den eingeschlossenen Risiken abhängig. Achten Sie vor allem auf die Höhe der Deckungssummen: Diese sollten zumindest für die Personenschäden mehrere Millionen Euro betragen. Wer hier an der falschen Stelle spart, kann im Schadensfall trotz Versicherung finanziell ruiniert werden. http://www.verivox.de/guenstige-haftpflichtversicherung/

Antwort
von LittleArrow, 3

Ich kann Dir www.mr-money.de empfehlen. Dort unbedingt die jeweiligen Erweiterungen anklicken, damit Du Dein Risikoprofil und Deine Absicherungswünsche wiederfindest. Bei der Versicherungssumme kannst Du ruhig z. B. € 50 Mio wählen anstelle von nur € 10 Mio, denn der Mehrpreis ist ganz gering.

Mit diesem Link findest Du insg. einen guten Anhaltspunkt aus einer großen Versicherungs- und Tarifvielfalt. Aber vor dem Abschluss auf der Internetseite überprüfe ungedingt noch bei Deinen gefundenen Versicherungsfavoriten auf deren Homepage, ob dort ein Makler in Deiner Nähe wohnt. Mit dem kannst Du dann nochmal Deinen Fall durchgehen und Fragen beantworten lassen.

Antwort
von Niklaus, 1

Meiner Meinung nach ein besonders gutes Angebot.

Versicherungssumme 50 Mio. EUR pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschaden

  • bei Personenschäden maximal 8 Mio. EUR je geschädigte Person
  • Single (Einpersonenhaushalt) ohne Selbstbeteiligung 60,69 EUR inkl. Versicherungssteuer
  • Single (Einpersonenhaushalt) mit 150 EUR Selbstbeteiligung 45,52 EUR inkl. Versicherungssteuer
  • Familie (Mehrpersonenhaushalt) ohne Selbstbeteiligung 84,97 EUR inkl. Versicherungssteuer
  • Familie (Mehrpersonenhaushalt) mit 150 EUR Selbstbeteiligung 63,72 EUR inkl. Versicherungssteuer

Hier sind alle möglichen Besonderheiten enthalten

  • Forderungsausfall
  • Gefälligkeitshandlung
  • Schäden an geliehen und /oder gemieteten Sachen
  • Deliktunfähige Kinder
  • Schlüsselverlust
  • u.v.m.
Antwort
von Linden54, 1

Habe vor kurzem ebenfalls meine Haftpflichtversicherung gewechselt. Ich fand diese Seite hier ganz übersichtlich und hilfreich bei der Suche: http://www.asfro.de/private-haftpflichtversicherung.html

Kommentar von Niklaus ,

Von den Versicherungen möchte ich keine geschenkt haben.

Kommentar von LittleArrow ,

Zu kurz gesprungen oder auch mal die anderen Varianten dort durchgesehen (z. B. Familie mit € 50 Mio und SB mit € 0 bei Haftpflichtkasse, Barmenia oder Asstel)?

Die Tarif- und Versicherungsauswahl ist bei AsFro zahlenmäßig allerdings sehr begrenzt. Die Qualitätsmerkmale kommen völlig zu kurz. Dies ist aber ein Mangel der Internetseite, nicht der angebotenen Versicherungen!

Kommentar von Niklaus ,

Die HKD kommt erst ab einer höheren VS ins Spiel. dann nur mit dem Tarif PHV Vario Komfort Plus für 97,58 € im Singletarif. Als realer HKD -Fan bedaure ich dies. Aber nur dieser Tarif deckt das ab, was ich oben mit einem sehr bekannten Wettbewerber dargestellt habe. Allerdings gebe ich zu, das dieser obige Tarif sogar ein Rahmenvertrag ist. Top-Leistung zu Top-Preis.

Man muss hier schon Äpfel mit Äpfel vergleichen und nicht nur den Preis.

Antwort
von HilfeHilfe, 2

google.de

grundsätzlich ist eine private hv nicht der immense kostenblock. ich würde da eher auf qulität gehen und die 3 € im jahr mehr bazahlen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten