Frage von MeinNameistHase, 116

Kosten Fitnessstudio

Hallo,

ich zahle mtl. eine Mitgliedsschaftsgebühr für ein Fitnessstudio. Zusätzlich einmal jährlich 40,00 € zahle ich eine Trainerpauschale für die Aufsicht, lt. Vertrag für die fachgerechte Aufsicht und Betreuung des Mitglieds während der Vertragslaufzeit.

Frage: Wenn ich in diesem Studio war, bin ich immer ausschließlich Sonntags morgens dort hingegangen. Sontags hat das Fitnessstudio nur 3 Stunden auf. Es ist Sonntags zwar immer eine einzige Mitarbeiterin dort, aber die gibt Kurse im Kursraum. Also wenn ich dort bin, ist dort kein Trainer anwesend. Muß ich trotzdem diese Trainerpauschale zahlen?

Danke

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Vertragsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Kevin1905, 114

Freilich.

Bei Verträgen kommt es nicht darauf an ob du eine Leistung in Anspruch nimmst sondern nur darauf, dass diese bereitgestellt wird.

Und wenn du nur Sonntags gehst wird es dir schwer fallen die Gesamtsituation an den 6 anderen Wochentagen auch nur ansatzweise zu bewerten.

Antwort
von Primus, 95

Fachgerechte Aufsicht und Betreuung bedeutet in meinen Augen nicht, dass Dir ständig jemand zur Seite stehen muss.

Bei wichtigen Fragen wird Die die anwesende Mitarbeiterin bestimmt kompetente Auskünfte geben . auch während sie einen Kurs betreut.

Kommentar von Primus ,

Die = Dir

Antwort
von gammoncrack, 87

Was sagt denn der Vertrag zur Anwesenheit des Trainers?

Ich denke aber, dass der Trainer nicht die ganze Zeit dasein muss. Hier ist eben das Angebot, dass man sich, zu bestimmten Zeiten, an einen Fitnesstrainer wenden kann, um die für einen selbst korrekten Übungen zu besprechen. Und wenn Du die dann machst, wird wohl kein Trainer daneben stehen. Dann müsste ja für jeden "Übenden" ein Trainer da sein.

Antwort
von mig112, 74

Da die Kosten der Mitgliedschaft sicherlich vertraglich vereinbart sind, bist du selbstverständlich zur Erfüllung verpflichtet! Wie lautet deine eigentliche Frage??

Kommentar von MeinNameistHase ,

Meine eigentliche Frage lautet:

Im Vertrag steht, daß ist u.a. für die fachgerechte Aufsicht zu zahlen. Im Vertrag stehen feste Öffnungszeitungen, meine Frage war, ob dann zu diesen Zeiten jemand da sein muß. Wurde schon beantwortet.

Aber ich habs ja verstanden, war ja nur ne Frage ;-) Wenn man sich über eine bestimmte Sache mega ärgert, dann sucht man halt nach Kleinigkeiten, über die man sich evtl. auch noch zusätzlich ärgern könnte ;-)

ok, danke für eure Antworten

Antwort
von vulkanismus, 64

Warum denn nicht?

Du hast doch selbst entschieden, den Trainer nicht in Anspruch zu nehmen (was Du aber könntest, wenn Du nicht absichtlich immer dann erscheinst, wenn keiner da ist).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community