Frage von golferwolf, 78

konkrete Erfahrung mit PIM?

Hat jemand konkrete Erfahrung mit dem Geld- und Goldfluss nach Einmalzahlungen bei PIM gemacht. Ich bin selbst kritsch genug, der KB Gold Fall ist mir bekannt.Ich kann auch Fake Antworten filtern.Bitte keine Mutmassungen. Danke

Antwort
von funmaker007, 78

siehe Strafanzeigen gegen PIM - der Staatsanwalt und die Bafin ermittelt: http://cafe4eck.blogspot.de/2013/07/pim-handelsgesellschaft-heusenstamm.html?sho...

Antwort
von gandalf94305,

Haben Dir die bisherigen Antworten nicht gefallen, die auf ein uneriöses Modell hindeuten?

Beispielsweise hier: http://www.finanzfrage.net/frage/pim-gold-ok

Das bei diesen "Sparplänen" dargestellte Modell ist generell unsinnig und nicht schlüssig. Es spielt mit der Angst der Anleger und deren Geld. Die Renditen sind nicht zu halten. Daher: Finger weg.

Kommentar von gandalf94305 ,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten