Frage von calla,

Könnt Ihr Euch Euer Eigenheim leisten -würdet Ihr nochmals bauen?

Wenn man normale Berufe ausübt (kein Studium) und durchschnittlich verdient, sollte man sich das Thema Hausbau dann abschminken? Ist es dann überhaupt leistbar? Könnt Ihr Euch Euer Eigenheim leisten oder müsst Ihr richtig oft verzichten dafür? Kann man ohne Eigenkapital, das man sich wirklich selber erspart hat (also nicht geschenkt bekam o. geerbt hat), überhaupt bauen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Privatier59,

Du stellst Fragen! In München reicht die halbe Million kaum für ein Eigenheim, in manchen Stadtteilen sollte man besser ein paar Milliönchen zahlen können.Auf dem flachen Land gibts Eigenheime schon für weit weniger als 100.000,--€. Vor Wochen war gerade erst ein Bericht über die Lage in Eifel und Hunsrück im Fernsehen. Da wurden Einfamilienhäuser gezeigt, die für 35.000,--€ den Besitzer wechselten und durchaus noch passabel aussahen. Wo solls denn bitteschön sein, der Hauskauf?

Antwort
von HerrGaubel,

Es ist immer eine Frage deiner Präferenzen. Ich sage das immer den jungen Leuten wenn sie von Reichtum und solchen Sachen reden. Natürlich ist es möglich, man muss nur vollkommen dahinter stehen und dann eben auch bereit sein Abstriche zu machen. Wenn dein eigenes Haus dein größter Traum ist, dann muss man eben auch mal bereit sein keinen 3 Wochen Luxus Urlaub zu machen und ein Mal die Woche im Edelrestaurant zu essen.

Wenn man wirklich will und hart arbeitet, dann geht alles!

Antwort
von robinek,

Um Dir diese, auf Dich bezogene Frage beantworten zu können ist sie viel zu oberflächlich und nicht aussagefähig. Niemand weis was Du verdienst und monatlich abzweigen kannst Dein Alter, Deine Pläne u.vm. Muss ja auch nicht gleich ein Haus sein oder? Wo ein Wille ist ist und gibt es meistens auch einen Weg. Ich würde es wieder tun Lass Dich doch einfach mal unter Angabe Deiner Vorstellungen unverbindlich beraten!

Antwort
von FREDL2,

Natürlich kann ich das. Nur welchen Wert das Wissen über meine finanzielle Situation für Dich birgt, erschliesst sich mir nicht.

Kann man ohne Eigenkapital

Nein, kann man nicht. Ob das EK erspart, ererbt oder geschenkt wurde, ist ohne Belang. Vorhanden muss es sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community