Frage von forellenfang, 8

Können Behinderte mit Behindertenpauschbetrag auch haushaltsnahe DL noch nutzen?

Oder schließt das eine das andere aus weil man sonst doppelten Steuervorteil unterstellt?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von blumenkohl, 5

zuerst lies hierzu: http://www.haufe.de/steuern/rechtsprechung/verhaeltnis-behindertenpauschbetrag-h...

es ist noch ein Verfahren offen, auf jeden fall Steuerbescheid offen halten lassen durch dementspr. Einspruch gegenüber dem FA, unter Hinweis auf BFH Az IX R 12/12

Antwort
von MaierC, 5

Warum nicht. Es kommt auf die Art der Dienstleistung an. Handelt es sich um Gartenpflege oder eigene Pflegeaufwendungen, die mit der Behinderung zu tun hat. Dann kann man die Pflegeaufwendungen unter Kürzung des Behindertenpauschpetrags ansetzen. Handwerkerleistungen z. B. Renovierungsarbeiten in der Wohnung, die jeder auch ohne Behinderung in Anspruch nehmen kann. Was hat die Handwerkerleistung mit der Behinderung zu tun?

Antwort
von RatsucherZYX, 3

Ja, können sie auch nutzen! Why not?

Kommentar von blumenkohl ,

diese Antwort ist eindeutig nicht richtig, ein Verfahren ist noch anhängig zum Thema!

Kommentar von RatsucherZYX ,

Es kommt wohl auf die Art der Dienstleistung an, und dann noch in einem Pflegeheim.

Das Sammeln und die Abfuhr des gefallenen Laubes am selbstbewohnten Haus wäre wohl nicht strittig! :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community