Frage von vracart,

KINDERZULAGE

Sehre geehrte/geehrter,

Mein Name ist Teodore Vracar, leben und arbeiten in Deutschland von 27.02.2011. Ich bin verheiratet, zwei Kinder. Meine Frau und Kinder in Serbien leben, ich lebe hier und ich arbeite allein. Habe ich das Recht, auf die Kindergeld, und wenn wir getrennt leben. Habe ich das Recht, Steuern zu erholen auf 2011 im letzten Jahr, weil ich nicht keine Hilfe für Kinder. Ich bin jetzt in der ersten Klasse Steuern. Wenn ich kann es nicht ändern in der dritten. Kann ich die Steuer Klasse von der ersten bis zur dritten ändern.

Mit freundliche Gruße

Teodor Vracar Versicherungsnummer 16 230277 V 019

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Gaenseliesel,

Hallo Teodore, Sie stellen hier eine sehr schwierig zu beantwortende Frage. Viele Ausländer, die hier leben und arbeiten unterstützen die eigene Familie in ihren Heimatländern. Hier werden strenge Anforderungen an den Nachweis der Unterhaltsleistungen und an die Bedürftigkeit des Unterhaltsempfängers( Frau und Kinder in Serbien ) gefordert. Angaben dazu sind in einer Unterhaltserklärung nach amtlichen Vordruck zu machen(vom Finanzamt), welcher zweisprachig (z.B. deutsch- und der des Heimatlandes ) erhältlich ist. Ich würde Ihnen empfehlen, auch in Bezug " Kindergeld ", sich an einen Lohnsteuerhilfe Verein zu wenden. Gibt es sicherlich in der Nähe Ihres Wohnortes. Wie Sie es hier bestätigen, können Sie sich bereits hervorragend in deutscher Sprache verständlich machen. Dort wird man Ihnen auch weiter helfen bei anderen steuerlichen Fragen, wie der richtigen Steuerklasse. K.

Antwort
von betroffen,

Siehe am besten bei Wikipedia nach:

http://de.wikipedia.org/wiki/Kindergeld_(Deutschland)

und dort unter Anspruchsberechtigte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten