Frage von Dany19, 1

Kindergeld weiter??

Meine Tochter macht jetzt Mutterschutz, da ihr Baby bald kommt und ein Jahr Pause eingesetzt und kommt nach 1 jahr wieder zu Azubi... Da sie vorhin Kindergeld bekommt und darf sie immerhin noch bekommen???

Antwort
von Primus, 1
Da sie vorhin Kindergeld bekommt und darf sie immerhin noch bekommen???

Lies Dir diesen Satz mal in Ruhe durch und sag uns, ob Du ihn verstehst.

Sollte das so sein, bist Du uns überlegen, denn hier wird wohl niemand schlau daraus.

Also versuche den Text noch einmal neu zu formulieren, wenn Du ernstzunehmende Antworten erhalten möchtest.

Antwort
von jowaku, 1

Wenn sie wieder Azubi ist (oder sich dafür bewirbt), kannst Du wieder Kindergeld für sie beantragen.

Sie selbst kann zusätzlich für ihr eigenes Kind KG beantragen.

Antwort
von MisterLe,

bis 27 kann das kindergeld ausgezahlt werden. wenn sie sich in ausbildung befindet und noch bei dir wohnt, habt ihr sehr gute Chancen das Geld zu bekommen!

Kommentar von ellaluise ,

Das Alter 27 hat mit Kindergeld nichts (mehr) zu tun.

Für Kinder in Ausbildung und auch Anderes bis Ende des 25. Lebensjahres.

Kommentar von MisterLe ,

zoooonnnk ich habs genau bis 27 bekommen. kann also nicht stimmen

Kommentar von wfwbinder ,

Nicht alle "Kinder" leisten Wehrdienst.

Antwort
von EnnoBecker,

Anspruch auf Kindergeld hat, wer ein Kind hat.

Wenn das Baby deiner Tochter dann da ist, hat sie also Anspruch auf Kindergeld.

Und auch du hast ein Kind, und wenn es nicht schon 25 ist und eine Ausbildung macht, hast du auch Anspruch auf Kindergeld.

Antwort
von Juergen010,

Möchtest Du die Frage nicht noch mal in einem verständliche Deutsch formulieren?

Aus dem Geschreibsel werde ich jedenfalls nicht schlau.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community