Frage von anuj5, 6

Kindergeld: darf mein Kind in der Ausbildung, jetzt verheiratet weiter das Kindergeld bekommen?

Darf mein Kind in der Ausbildung, jetzt verheiratet, weiter das Kindergeld bekommen?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Primus, 2

Für verheiratete volljährige Kinder, die sich in der ersten Ausbildung befinden, haben die Eltern einen Anspruch auf Kindergeld – und zwar unabhängig vom Einkommen des Ehepartners

Hier auch nachzulesen:

http://www.steuertipps.de/kinder-familie-ehe/kinder-familie/kindergeld-auch-fuer...

Kommentar von EnnoBecker ,

und zwar unabhängig vom Einkommen des Ehepartners

....und das des Kindes.

Kommentar von Primus ,

Jawoll!!

Antwort
von betroffen, 2

Ja - und das ist seit Januar 2012 neu.

Seitdem wird das Einkommen des Kindes nicht mehr geprüft. Über 18 (bis 25) reicht es für den Kindergeldanspruch, dass das Kind in (Erst-) Ausbildung ist.

Antwort
von MisterLe, 2

ja, das geht. bis zum 27sten lebensjahr maximal. solang hab ich noch meins bekommen ;) war allerdings nicht verheiratet

Antwort
von jowaku, 2

Das Thema ist noch etwas umstritten; besonders, wenn der unterhaltspflichtige Ehepartner eigenes Einkommen hat.

Derzeitiger Stand: http://klicktipps.de/kindergeld2.php#heirat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community