Frage von JoachimWalter, 1.124

Kindergeld bei Technikerschule

Wenn ein Kind nach abgeschlossener 3-jähriger Lehre ( 1. Berufsausbildung ) dann 2 Jahre voll als Geselle arbeitete und er dann künftig in 2- Jähriger Vollzeit den Maschinenbautechniker (ohne Einkünfte) macht, lebt dann das Kindergeld wieder auf ?? Er ist jetzt 21 Jahre alt und lebt bei den Eltern im Haushalt.

Antwort
von ellaluise, 1.124

Hängt vom Alter ab.

Kindergeld wird in 2. und auch Mehr-Ausbildungen bis zum Ende des 25.Lebensjahres gezahlt.

Bei einer abgeschlossenen Berufsausbildung darf, wenn Kindergeld bezogen werden will, nicht mehr als 20 Wochenstd. neben der Ausbildung gearbeitet werden.

By the way, die Ausbildung wird wahrscheinlich auch mit Meister-Bafög gefördert. Da gibt es dann einen Zuschussanteil und einen Darlehensanteil von der KfW-Bank.

http://www.meister-bafoeg.info/index.php

Einfach mal mit dem Link in die Beispielrechnungen gucken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community