Frage von gabrielarashed,

Kinderbeihilfe

Mein Sohn lebt seit 10 Jahren mit seiner Mutter im Spanien. Er ist in Wien geboren und hat österrechische Staatbürgerschaft. Kann ich jetzt für ihm die Kinderbeihilfe für ganze 10 Jahren beantragen?

Antwort von smartboy,

Nein, kannst Du nicht. Bei getrennten Haushalten ist jener Elternteil bezugsberechtigt, bei dem das Kind lebt. Der Lebensmittelpunkt der Eltern muss sich in Österreich befinden und deren Kind (auch Adoptivkinder, Pflegekinder, Enkelkinder oder Stiefkinder) muss mit ihnen zusammen in einem Haushalt leben. Quelle und mehr dazu: http://www.geldmarie.at/beihilfen/familienbeihilfe.html

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten