Frage von Netrunner1337, 52

Keine Steuern für Einkommen gezahlt: trotzdem Einkommenssteuererklärung einreichen?

Ich habe letztes Jahr meine Steuererklärung eingereicht, um etwas von meinem Ferienjob im Jahr 2014 erstattet zu bekommen. Nun erhalte ich einen Brief vom Finanzamt, das meine Einkommensteuererklärung für das Jahr 2015 im Verzug ist.

So, nun habe ich aber im Jahr 2015 keinerlei Steuern für mein Einkommen gezahlt. Nachdem ich mein Abitur gemacht habe, war ich ein halbes Jahr im Ausbildungsverhältnis für das mir keine Lohnsteuer abgezogen wurde (weil Gehalt zu niedrig). Ansonsten hatte ich das Jahr über einem Minijob auf 450€ Basis, welche ebenfalls nicht versteuert wurden.

Bin ich trotzdem verpflichtet nun eine Einkommenssteuererklärung einzureichen?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Netrunner1337,

Schau mal bitte hier:
einkommensteuer Minijob

Antwort
von EnnoWarMal, 30

Ob man verpflichtet ist, eine Einkommensteuererklärung einzureichen, prüft man anhand der §§ 25 EStG, 56 EStDV und 46 EStG (in der Reihenfolge).

Um es kurz zu machen: Nach dem, was du beschrieben hast, ist das nicht der Fall. Allerdings sitzen im Finanzamt auch keine Hellseher. Um rauszukriegen, ob am erklärungspflichtig ist, muss man im Zweifel eine Erklärung anfertigen.

Deshalb ist auch noch § 149 (1) AO zu prüfen. Insbesondere muss man auch unterscheiden, ob das Finanzamt hier "nur" an die Abgabe erinnert oder ob es zur Abgabe auffordert.

Ohne jetzt eine abgabenrechtliche Vorlesung beginnen zu wollen: Üblicherweise haben diese Schreiben eine Rückseite mit Ankreuzmöglichkeiten, aber ohne Rechtsbehelfsbelehrung. Dies deutet darauf hin, dass es eine bloße Erinnerung ist und keine Aufforderung.

Also kreuzt du an, dass zur Abgabe nicht verpflichtet bist und schickst das wieder zurück. Damit sollte der Drops gelutscht sein.

Mail ans Finanzamt, wie Meister Petz vorschlägt, genügt aber auch.

Antwort
von Petz1900, 39

Ein kleiner Brief oder eine mail an das FA sollte ausreichen und den Sachverhalt für 2015 schildern.

Damit sollte sich das erledigt haben. Wenn nicht, meldet sich das FA nochmal.

Kommentar von EnnoWarMal ,

Ich nehme Wetten entgegen: Es wird sich erledigt haben.

Kommentar von SobeydaWarMal ,

Ich würde da eher anrufen. Vielleicht erledigt sich das dann noch eher... ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community