Frage von PKVSchuldner, 1

Kein Schuldenschnitt für Beitragsrückstand in der privaten Krankenversicherung? Was ratet Ihr?

Danke schon mal. Nun weiß ich, es gibt keinen Schuldenschnitt für Beitragsrückstand in der privaten Krankenversicherung. Wirklich? Doch wie soll ich je wieder von den Schulden wegkommen, bin schon ca. 4 Jahre ohne Krankenversicherung, zahle momentan bar - wenn ich zum Arzt muß (spare aber die Besuche sehr). Was ratet Ihr mir? Ich verdiene als Selbständiger schon wieder Geld, nicht mehr so viel wie vor meiner Krise, aber zum Leben reicht es - wenn ich sparsam bin. Doch ich fürchte ich bin und bleibe Beitragsschuldner bei der PKV.

Antwort
von barmer, 1

Hallo, auch bei Dir ist die entscheidende Frage: Wurde vor 2009 gekündigt oder ist nach 1.1.2009 Rückstand eingetreten ?

Wenn nach, besteht die Krankenversicherung noch, wenn auch nur für Notfälle !

Antwort
von alfalfa, 1

Einziger Rat: Den Dialog mit der PKV suchen und gemeinsam eine Lösung finden. Und auch die Briefe lesen. Du machst es nur noch schlimmer!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community