Frage von Carrie79,

Kap Steuererstattung bei Gemeinnützigem Verein

Ich mach die Steuererklärung von unserem Verein das erste Mal. Ich muss die Gem. 1 Erklärung ausfüllen. Aber wo kann ich die KAP-Steuer und Steuerbescheinigungen ausfüllen und beim FA beantragen. Muss ich zusätzlich eine Körperschaftssteuererklärung ausfüllen?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von EnnoBecker,

Die Gem1 IST die Körperschaftsteuererklärung.

Die Erstattung der zu Unrecht einbehaltenen KapSt erhält man auf formlosen Antrag zurück.

Warum "zu Unrecht"? Weil die Körperschaft einen Antrag auf die Ausfertigung einer NV-Bescheinigung hätte stellen sollen.

Kommentar von Carrie79 ,

Wir haben von der Bank eine Steuerbescheinigung bekommen und da sind Zinsen und Kap/Soli becheinigt. Bei der EST kann ich die Anlage Kap ausfüllen und bekomme das Geld wieder zurück. Aber was mach ich wenn ich nur die Gem1. ausfülle. Noch zusätzlich eine Anlage Kap dazulegen, damit wir die Kap und Soli die von der Bank einbehalten wurde wieder bekommen?

Kommentar von EnnoBecker ,

Woran haperts? Am Lesen oder am Verstehen?

"Die Erstattung der zu Unrecht einbehaltenen KapSt erhält man auf formlosen Antrag zurück."

Die Anlage KAP ist keine4 Anlage zur Gem1, sondern zur Einkommensteuererklärung und zur Feststellungserklärung. Bei Körperschaften wäre dies die Anlage WA. Da aber auch die nur zu KSt 1A, KSt1B und KSt1C gehört, könnte man natürlich jede beliebige Anlage, die zu einer beliebigen Steuerart passt, als formlosen Antrag werten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community