Frage von BinHier, 3

Kann mein Chef mir eine Nebentätiglkeit verbieten?

Ich bin Angestellter und würde mir gerne nebenher etwas aufbauen. Soweit ich mich eingelesen habe muss ich meinem aktuellem Chef davon berichten, dass ich noch eine andere Arbeit anfangen will. Aber kann er mir das auch verbieten? Ich halte alle meine Deallines ein und hab mir sonst auch nichts zu schulden kommen lassen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Niklaus,

Ja denn der AG hat ein Recht auf deine volle Arbeitskraft. Er kann eine Nebenbeschäftigung verbieten, wenn das nicht eingehalten wird.

Antwort
von MP2011, 3

Du bist verpflichtet, die Nebentätigkeit dem AG anzuzeigen. Er kann sie Dir nur versagen, wenn du Arbeitsvertragliche Pflichten verletzt. Außerdem darfst du natürlich keine Nebentätigkeit bei der Konkurrenz haben.

Antwort
von qtbasket,

Wenn ein solcher Streit vor ein Arbeitsgericht kommt, wird der Richter den Arbeitgeber immer auffordern konkrete Gründe zu benennen - da gibt es viele

Und jeder einzelne Fall ist anders...

Nur hier vermute ich etwas ganz anderes - deine Nebentätigkeit trifft genau deinen Chef in seinem Geschäftskonzept - klar das will kein Arbeitgeber sich die Konkurrenz im eigenen Haus züchten - Das ist auch nachvollziehbar und hätte vor Gericht auch Bestand.

Alles Lamentieren über deine Loyalität ist auch in einem solchen Fall sinnlos...

Antwort
von blnsteglitz,

http://www.finanztip.de/recht/arbeitsrecht/nebenjob.htm

alles gut erklärt im Link wann er darf und wann nicht....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community