Frage von tiroler,

kann man sich selber Titel holen für Taschenpfändung?

Mir hat heute ein Unternehmer erzählt, er hätte einen Titel mit dem kann er direkt beim Kunden (Gastronome) Taschenpfändungen machen-stimmt das? Darf das nicht nur der Gerichtsvollzieher?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Meandor,

Zumindest in Deutschland gibt es sowas wie ein Gewaltmonopol. Das heißt, dass der Staat der einzige ist, der direkt in die Privatsphäre eingreifen und daher ist auch der Staat der einzige der legale Taschenpfändungen vornehmen darf.

Antwort
von Franzl0503,

tiroler:

Auch die Taschenpfändung aufgrund eines zugestellten vollstreckbaren Titels obliegt ausnahmslos dem Gerichtsvollzieher.

Antwort
von qtbasket,

Was dir so alles erzählt wird ????

Guck mal hier:

http://www.schulden-insolvenzberatung.de/pfaendung/pfaendungsarten/taschenpfaend...

Antwort
von Gaenseliesel,

Hallo, bist Du Österreicher ? Vielleicht ist es in Österreich möglich, keine Ahnung ! Für in Deutschland geltendes Recht hast Du Antworten bekommen. K.

Antwort
von Privatier59,

Da hat er bestimmt Moskau-Inkasso hingeschickt. Wer 2m breit ist und wen geltendes Strafrecht nicht stört, der kann das machen. Alle anderen brauchen den Geichtsvollzieher. Und Deinem Bekannten kannst Du bestellen, dass man Leute nur am 1.April verarscht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten