Frage von Musungu, 20

Kann man Sanierungskosten von der Steuer absetzen wenn Asbest entfernt werden muss?

Kann man Sanierungskosten von der Steuer absetzen wenn dabei z.B Asbest oder eine ähnlich schädliche Substanz entfernt werden muss?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Musungu,

Schau mal bitte hier:
Steuern Finanzamt

Antwort
von GeorgeAvard, 20

Wenn eine gesundheitsschädliche Substanz entfernt werden muss dann können die Kosten teilweise als außergewöhnlcihe Belastung von der Steuer abgesetzt werden. Wichtig ist vor der Sanierung ein amtliches Gutachten zu bestellen, dass den gesundheitsgefährdenden Aspekt klar hervorhebt.

Antwort
von LittleArrow, 14

Ja, unter Umständen. Hier wird Dir weiter geholfen:

http://www.finanzfrage.net/frage/gesundheitsgefaehrdende-maengel-am-haus-bei-san...

Da findest Du mehr Informationen und Quellen:-)

Antwort
von vivaGreece, 11

zur genaueren Beantwortung wäre interessant zu wissen:

  • wer saniert?
  • wer wohnt in dem Objekt?
  • ist es vermietet oder selbst bewohnt?
  • aus Sicht des Eigentümers: Gewerbe oder privat?
  • ....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community