Frage von mauracher, 55

Kann man sagen, ab einem bestimmten Alter lohnt Dynamik bei Vorsorge-Versicherungen nicht mehr?

Ist die Dynamik grundsätzlich immer sinnvoll-oder eher was für Jüngere Versicherte mit längeren Vertragslaufzeiten. Macht ein 50 jähriger eine BU-Versicherung, macht da die Dynamik zB noch Sinn?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Power100, 51

Ich persönlich nehme die Dynamik in den letzten 12 Jahren immer heraus - da hier die Kosten im Verhältnis zu hoch sind, denn jede Dynamik ist im Grunde ein kleiner Neuabschluss.

Antwort
von billy, 47

Natürlich macht die Dynamik Sinn wenn man zum Auszahlungszeitpunkt kein böses Erwachen erleben will.

Antwort
von mig112, 46

Wenn du die Dynamik einer Police als Inflationsschutz ansiehst, dann merkst du, dass Inflation etwas Altersunabhängiges ist.

Die Höhe der prozentualen Steigerung sowie die Frage ob JEDE Anpassung mitgemacht werden muß steht aber auf einem anderen Blatt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten