Frage von JasparHale 29.01.2009

Kann man noch DDR Mark in Euro umwechseln?

  • Hilfreichste Antwort von Lissa 29.01.2009
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Die Bundesbank schreibt dazu:

    Kann ich Bargeld der Deutschen Demokratischen Republik sowie der ehemaligen Sowjetischen Besatzungszone (SBZ) noch einlösen bzw. umtauschen?

    Nein. Banknoten und Münzen der ehemaligen Sowjetischen Besatzungszone (SBZ) und der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik (DDR) können nicht mehr eingelöst bzw. umgetauscht werden.

    http://www.bundesbank.de/bargeld/bargeldfaqbanknotendm.php#ddr_umtausch

  • Antwort von wfwbinder 29.01.2009
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ich gehe mal davon aus ja. Der Bank übergeben, die das dann über die LZB macht, oder sebst an die LZB herautreten. DDr Mark ist damals 1:3 getauscht worden , der Euro von der D-Mark mit 1,9553, also sind die 1.000 DDr Mark ganz grob 170,- Euro.

  • Antwort von luego79 25.09.2011

    Mir würde echt gerne interessieren wo sich die in Moskau - Filiale der ehemaligen Staatsbank der UdSSR befindet. Ich habe nämlich über 30'000 Mark noch zum umtauschen. Kann mir jemand hier helfen. Vielen herzlichen Dank!

  • Antwort von Rosi123 17.08.2011

    Ja, das geht noch, allerdings nicht mehr in Deutschland. DDR-Mark kann man nur noch in Moskau in einer Filiale der ehemaligen Staatsbank der UdSSR umtauschen. Der Nachteil: man bekommt nur Rubel ausgezahlt, diese kann man aber in Deutschland in Euro tauschen.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!