Frage von fondsdue,

Kann man noch Altersteilzeit machen mit Förderung?

Mein Schwiegervater hat einen echt harten Job, den er vermutlich nicht mehr bis 65 machen kann. Er ist jetzt 58. Ich habe ihm gesagt, er sollte mal nachfragen, ob er nicht Altersteilzeit machen kann. Mir sagte jetzt jemand, dass es das nicht mehr geben würde, also keine staatlichen Zuschüsse? Stimmt das? Kann man jetzt keine Altersteilzeit mehr machen?

Antwort
von Zitterbacke,

Richtig .Es gibt keine Zuschüsse vom Arbeitsamt mehr . Diese Förderung ist zum 31.12.2009 ausgelaufen . Die Altersteilzeit gibt es aber weiterhin .Sowohl der Arbeitgeber als auch der Arbeitnehmer können frei entscheiden, ob sie der Altersteilzeitarbeit zustimmen wollen.Interessante Infos auch hier :

"Unter Altersteilzeit ATZ versteht man ein durch das Altersteilzeitgesetz AltTZG, geregeltes Modell, bei dem ein älterer Arbeitnehmer (55. Lebensjahr +) für die verbleibende Zeit bis zur Rente (mindestens 3 Jahre) seine Arbeitszeit halbiert. "

Also AG fragen! Und wenn dein Schwiegervater mit den Modalitäten(Geld) einverstanden ist , dann sollte er unterschreiben

http://www.altersteilzeit-info.de/

Kommentar von blnsteglitz ,

dann sollte er unterschreiben

ja - ATZ ist so toll...... vor allem die Freizeitphase.

;-))))

Antwort
von robinek,

Zuschüsse gibt es keine mehr! Aber wie schon geschrieben, würde zunächst unbedingt ein Gespräch mit dem AG suchen. Dann mich von der Rentenversicherung beraten lassen. Habe ebenfalls noch mit 58 aufhören können. Es muss sich aber rechnen/lohnen! U.a. muss von diesem ausgehandelten Betrag auch noch "Krankenkassenbeitrag" abgeführt werden.

Antwort
von Niklaus,

Ja es gibt gottseidank keine Zuschüsse mehr für diese unsinnige Förderung.

Kommentar von blnsteglitz ,

och ...... ich bin froh dass es diese Regelung / Zuschüsse für mich noch gab / gibt......

Kommentar von Zitterbacke ,

Und ich bin traurig , daß ich 2 Jahre zu spät geboren bin.

Übrigens @Niklaus jeder(auch leitende Angestellte ) in unserer Baufirma hat dieses Angebot genutzt . Damit keiner so wie ich , mit seinen kaputten Knochen in EM oder BU- Rente muß .Der Oberbauleiter und Personalchef mal ausgenommen.

Kommentar von Niklaus ,

Wenn ein EM vorhanden ist, kann ich das verstehen.

Kommentar von blnsteglitz ,

ach und wenn Frau - wie ich - 43 Jahre lang gearbeitet hat und noch was von ihrem "Alter" haben will - dann nicht? Du bist bestimmt nur ganz viel neidisch.. gib es doch zu

;-)))))

Kommentar von Zitterbacke ,

Neid gehört sich nicht !!!! Höchstens ein wenig . ;°-(((

Kommentar von Niklaus ,

Nein ich bin nicht neidisch. Ich hab noch keine Lust aufzuhören.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community