Frage von gulia,

Kann man mit SEPA-Einführung auch von ausländischen Unternehmen Lstschriften einziehen lassen?

Kann man mit SEPA-Einführung auch von ausländischen Unternehmen Lstschriften einziehen lassen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Primus,

Ja, man kann.

Hier steht alles was Dein herz begehrt ;-))

http://www.kontopruef.de/sepa.shtml

Antwort
von mecrei,

Na klar, dafür wurde die SEPA erfunden: jetzt kann ich auch grenzüberschreitend einkaufen und muss nicht die Kreditkarte zücken. Und wenn dann doch mal etwas nicht so passt, kann ich wie heute nur in DE gewohnt, die Belastung zurückgehen lassen. Widerspruch ohne Angabe von Gründen ist 8 Wochen nach Belastung möglich. Und mit den ganz neuen Daten "Gläubiger-Id" und "Mandatsreferenz" kann ich meiner Bank auch sagen: von dem möchte ich nie wieder belastet werden. Feine neue SEPA-Welt ...

Antwort
von SBerater,

das geht schon länger https://www.sepadeutschland.de/de/sepa-lastschrift

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community