Frage von Golux51,

Kann man freiwillig höher gezahlten Unterhalt später leicht reduzieren?

Ich würde meiner Noch-Ehefrau und den Kindern gerne mehr Unterhalt zahlen als ich eigentlich muss. Wie ist das, wenn ich den Unterhalt dann später doch einschränken möchte oder das mit meinen Kindern selbst regeln möchte? Kann ich das dann problemlos ändern? Oder muss ich das vertraglich gleich festsetzen?

Antwort von Wodie,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wo liegt das Problem? Wenn du zwei Überweisungen machst bist du auf der sicheren Seite? Einmal für den Unterhalt und die andere mit dem Vermerk "freiwilige Zuwendung" Alle Achtung, so großzügig wäre ich nicht gegenüber meiner EX. Wenn ich die Kinder besser stellen wollte würde ich eine Geldanlage machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community