Frage von hochzeiter, 145

Kann man Erschließungskosten als haushaltsnahe Dienstleistung ansehen?

Wie schauts aus mit Erschließungskosten, die außerhalb vom Grundstück erfolgen (zentrale Wasserversorgung) aus-kann man diese als haushaltsnahe DL ansehen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von qtbasket, 113

Alles, was man selbst zu Hause erledigen kann, dafür aber eine Haushaltshilfe, einen Hausmeister oder Handwerker, einen Betreuer oder einen Pfleger einstellen, zählt zu haushaltsnahen Dienstleistungen.

Erschließungskosten fallen nicht !!! darunter

Expertenantwort
von gandalf94305, Community-Experte für Steuern, 100

haushaltsnahe Dienstleistung

und das

außerhalb vom Grundstück

Ein leichter Widerspruch?

Abgesehen davon würde ich "außerhalb des Grundstücks" schreiben.

Kommentar von Gaenseliesel ,

Abgesehen davon würde ich "außerhalb des Grundstücks" schreiben.

.... ist für Korrekturen nicht EnnoB. privilegiert ! ;-)))) K.

Kommentar von EnnoBecker ,

Nö, bei HHDL ist LittleArrow hier der Crack.

Antwort
von GittiEinkehr, 85

Hierzu gibts eine Musterklage, wie mir google verriet, schau mal unter: BFH Az VI R 56-12 oder hier http://www.n-tv.de/ratgeber/Mitgewinnen-ohne-Kosten-article10330901.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community